Projekt "Wirtschaft integriert"

Im Auftrag der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main

Herzlichen Dank an die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main sowie an das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. , in deren Auftrag ich erneut ein spannendes Projekt mit jungen Migranten leiten durfte.

 

Ziel des Projektes war es, den Teilnehmern in einem dreiwöchigen Kurs das Berufsfeld "Maler und Lackierer" näher zu bringen sowie Eignungsanalysen zu erstellen für zukünftige Arbeits- und natürlich auch Ausbildungsverhältnisse.

Mit viel Elan und Spaß an der handwerklichen Tätigkeit wurde der Kurs von den Teilnehmern durchgeführt.

Inhalt waren hier vor allem grundlegende Maler- und Lackierarbeiten, angefangen bei der Untergrundvorbereitung bis zum fertigen Endprodukt.

Auch Kreativität war selbstverständlich gefragt.

Alle Teilnehmer haben das Zunftwappen erfolgreich auf eine Holzplatte übertragen, farblich gestaltet und letzlich mit ihren Namen versehen.

 

Das fertige Produkt durften die Teilnehmer schließlich als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Ich wünsche allen Teilnehmern alles Gute und viel Glück für den weiteren Lebensweg